Testbericht: Metabolic

Worum geht es beim Metabolic-Kochen?

Wahrscheinlich hast auch Du schon die eine oder andere Diät mitgemacht und warst hinterher umso enttäuschter: Viel Geld ausgegeben und letztlich doch nichts gebracht. Das geht leider vielen von uns so. Durch Recherche im Netz bin ich auf das Thema Metabolic-Kochen gestoßen!metabolickochen 3

Ich war zwar erst skeptisch, da die meisten Angebotsseiten im Netz eher darauf aus sind, dass Du für irgendetwas bezahlen sollst. Dennoch war ich recht überrascht über das mir angebotene eBook Metabolic-Kochen. Ich kann nur sagen, dass mir die genialen Tipps sehr geholfen haben.

Worum geht’s?

Beim Metabolic-Kochen geht es darum, nur solche Lebensmittel zu verwenden, die einen sogenannten hohen metabolischen Thermoeffekt aufweisen. Nachfolgend möchte ich Dir die Vorzüge des Metabolic-Kochens und des eBooks etwas näher vorstellen!

Was bieten die Rezepte im eBook über Metabolisches-Kochen?

Im Grunde geht es darum, dass Lebensmittel mit hohem metabolischem Thermo-Effekt den Stoffwechsel anregen, mehr Körperfett zu verbrennen. Diese Lebensmittel sorgen dafür, die Nährstoffe optimal aufzuspalten.

metabolickochen

Hier gibt es wahrlich Nahrungsmittel, die sich besonders aktiv für eine Fettverbrennung eignen!

Hierfür wird im Ratgeber ein Nährstoffprofil vorgestellt, welches mit den angebotenen Rezepten genau auf diese Wirkungsweise ausgelegt ist. Du kannst hierbei sofort sehen, wie viel Du mit einer Mahlzeit für Deinen Stoffwechsel erreichst.

Recht wichtig finde ich den Beitrag über die Anpassung des Stoffwechsels, der bei einer Diät unwillkürlich eintritt.

Hierbei hat sich der Körper genau auf die neue Nahrungszufuhr eingestellt und verringert seinen Stoffwechsel entsprechend nach unten. Dadurch kommt auch die Fettverbrennung zum Stehen.

Um dies zu verhindern, ändern sich die Gerichte beim Metabolic-Kochen ständig, so dass der Körper immer auf einem hohen Fettverbrennungsniveau bleibt.

Metabolic-Kochen im Überblick

  • Rezepte zum Metabolic-Kochen mit allen Zutaten, die einen hohen metabolischen Thermoeffekt erzeugen,
  • ein bewährtes Profilsystem zur Selbstkontrolle,
  • die Stoffwechselanpassung wird erleichtert,

Beispielhafte Gerichte, die richtig lecker sind

Du musst nun keine Angst haben, dass die angebotenen Rezepte langweilig sind oder nicht schmecken.

So findest Du hier zum Beispiel:

  • einen asiatischen Truthahn-Burger,
  • einen Schokoladen-Nussbutter-Muffin mit Haferflocken,
  • Kiwi-Smoothie,
  • Paprika Rindfleisch in der Pfanne oder
  • Paprika-Shrimps.

Hört sich doch lecker an oder? :-)

Insgesamt werden Dir im eBook rund 250 Rezepte vorgestellt.

Inhalte des eBooks im Überblick

  • In erster Linie die rund 250 leckeren Rezepte mit metabolischem Thermo-Effekt,
  • eine Übersicht über die verwendeten Nährstoffe und wie diese wirken,
  • alles Wichtige über fettverbrennende Nahrungsmittel,
  • die 10 Koch- und Ernährungsregeln,
  • die Bekämpfung der Stoffwechselanpassung,
  • wie ich meinen eigenen, individuellen Fettverlust-Mahlzeiten-Plan erstellen kann,
  • wie ich die Mahlzeiten in meiner Küche zubereiten kann und wie ich die Kosten hierfür manage,
  • eine persönlich abgestimmte Lebensmittel-Einkaufsliste und vieles mehr.

Von Metabolic-Kochen habe ich somit viel gelernt. Dank des übersichtlichen Aufbaus wurde ich in alle Geheimnisse des Metabolischen Kochens eingeweiht. :-)

Mittlerweile habe ich mir aus den genannten Rezepten einige Lieblingsgerichte herausgesucht, die nicht nur bekömmlich und lecker sind, sondern auch meinen Freunden schmecken.

metabolickochen 2

Lohnt sich der Kauf des eBook-Ratgebers mit den Ernährungstipps?

Beim metabolischen Kochen erreichst Du genau den richtigen Bedarf für Deinen Stoffwechsel. Hier musst Du nicht komplett auf Kohlenhydrate verzichten, sondern lediglich einschränken.

Ballaststoffreiche Kost ist für uns besonders gut, da sie den Darm füllt ohne am Stoffwechsel teilzunehmen!

Fazit: Ich kann die eBook-Reihe nur empfehlen

Schön finde ich, dass Dir neben dem eBook auch gleich eine komplette Community mit Tipps und Tricks zur Verfügung steht. Du bist also nicht alleine auf weiter Flur. Auch ich habe hier schon den einen oder anderen Mitstreiter gefunden, der die gleichen Probleme hatte wie ich.

Für 42,02 € steht Dir das geballte Wissen in Form eines leicht lesbaren eBooks zur Verfügung.

Dieses Werk kann ich also nur empfehlen, da ich selbst positive Erfahrungen hiermit gemacht habe :-)